Leng & Mattern Praxis für Unternehmertum
Leng & MatternPraxis für Unternehmertum

Quick Check

Hier können Sie eine erste Selbstanalyse erstellen, um zu prüfen, wie Ihr Unternehmen aufgestellt ist und ob es Sinn macht, mit uns zu sprechen. Ihre Informationen werden nicht gespeichert und dienen nur Ihrer eigenen Information.

 

 

Fragen: siehe anhängendes PDF

 

 

1.
  1. Wie hoch schätzen Sie die Professionalität und Effizienz in Ihrem Unternehmen? 
  2. Fühlen Sie sich und Ihre Mitarbeiter im Unternehmensalltag wohl? 
  3. Gibt es bei Ihnen eine durchgehend hohe Qualitätsorientierung? 
  4. Wird von allen auf die Kosten geachtet? 
  5. Sind Ihre Kunden mit Ihren Leitungen und Services zufrieden? 
  6. Stimmen Ihre Gewinne? 
  7. Haben Sie eine qualifizierte Mitarbeiterschaft, marktorientierte Zukunftskonzepte und klare Nachfolgeregelungen? 
  8. Wie schätzen Sie die Veränderungs- und Innovationsfähigkeit in Ihrem Unternehmen ein? 
  9. Verfügt Ihr Unternehmen über klare und eindeutige Organisationsstrukturen und –abläufe? 
  10. Wie beurteilen Sie die interne Kommunikation in Ihrem Unternehmen? 
  11. Wie bewerten Sie Liquidität, Rechnungsprozesse und das Zahlungsverhalten in Ihrem Unternehmen?
  12. Wie viel Spielraum bieten Dispositionsrahmen und stille Reserven?
10.
 
Fragen
Fragen zur Performance des Unternehmens
Quick Check.pdf
PDF-Dokument [5.8 KB]
Auswertung Quick Check (bitte erst ansehen, nachdem Sie Fragen beantwortet haben)
Grobes Ergebnis der subjektiv empfundenen Unternehmensperformance
Quick Check Ergebnis.pdf
PDF-Dokument [12.5 KB]

Informationen anfordern

Aktuelles/Presse

Neu: 

Ermutigende Führung – wie gelingt diese?

 

Kennen Sie den Leitsatz: „Menschen kommen zu Unternehmen, aber verlassen Vorgesetzte.“

 

Die Hay Group hat bei einer globalen Studie festgestellt, dass fast die Hälfte (49 %) der Führungskräfte in Deutschland für eine demotivierende Arbeitsatmosphäre sorgt. Die Studie brachte weiterhin zum Ausdruck, dass ein direktiver und damit entmutigender Führungsstiel vorherrscht. Führungskräfte erwarten von Ihren Mitarbeitern, dass sie die gegebenen Anweisungen kommentarlos und uneingeschränkt ausführen. Nur, wer tut das? Selbst Sklaven würden sich auf Dauer auflehnen.

mehr:...

Neu:

Mediation und Rechtsschutz - eine Studie

 

Die Mediations GmbH fairmitteln&fairfinden hat im Februar/März 2013 eine Studie zum Angebot der Rechtsschutz-versicherungen im Bereich Mediation estellt.

Untersucht wurden 61 Versicherungsunternehmen, die Rechtsschutzversicherungen für Privatkunden anbieten, wobei nur 37 der Unternehmen eigenständig eine Rechtsschutzversichereung mit eigenen Bedingungen anbieten, 24 der Unternehmen bieten dagegen Rechtsschutzversicherungen in Kooperation mit  einem unabhängigen Rechtsschutzversicherer an.....

mehr...